Digitale Kommunikation & Digitales Leben

Video-Storytelling von Unternehmen via Whatchado [Interview]

Geschrieben am 11. April 2014 von Wolfgang Gumpelmaier-Mach

Teile diesen Beitrag

 

Vor drei Jahren ging ein neues österreichisches Portal online, das die Karriereplanung Jugendlicher von Grund auf verändern sollte: Whatchado. Ganz nach dem Motto „Menschen.Stories.Karrieren“ werden verschiedene Berufstätige in Video-Interviews zu ihrem Job und Werdegang befragt und sollen auf diese Weise bei der Berufsorientierung helfen. Mittlerweile hat sich die Plattform zu einer echten Größe im Bereich Employer Branding und Jobsuche 2.0 etabliert und steht kurz vor der Internationalisierung.

Unter anderem nutzt die Plattform auch Google Hangouts on Air, um mit bekannten Persönlichkeiten Live-Video-Interviews zu führen. Insofern war es naheliegend, Mitbegründer Ali Mahlodji zu einer ununi.TV-Session einzuladen, da sich sowohl thematisch, als auch technisch einige Überschneidungen beobachten lassen. Er wird mit mir am 12. Juni um 10:30 Uhr über die Anfänge des Projekts, die Visionen hinter Whatchado und über aktuelle Entwicklungen sprechen.

Gerne nehmen wir auch eure Fragen in das Gespräch hinein. Ihr könnt sie direkt über die Google Plus-Event-Seite stellen oder via Twitter mit dem Hashtag #ununitv.

UPDATE: Hier gibt’s das Video zum Nachsehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Mehr

Startups & Projektfinanzierung

Crowdfunding - Status Quo in Österreich und International

Weiterlesen

Kooperationen & Events

Live-Twittern vom Urbanismus-Symposium (#salonpublik)

Weiterlesen