Kunst, Kultur & Kreativwirtschaft

Gumpel Glasses on Tour – ein spontanes Social-Kunst-Projekt

Geschrieben am 22. Februar 2013 von Wolfgang Gumpelmaier-Mach

Teile diesen Beitrag

Nachdem ich heute mein Profilbild auf Facebook geändert habe, kam mir eine spontane Idee:

Wir lassen die blaue Brille, die ich auf dem Foto links trage, zirkulieren und der/diejenige, der sie aktuell hat, macht ein ähnliches Bild und verwendet es auf Facebook als Profilbild. Ich pinne die Bilder dann alle auf ein extra dafür erstelltes Pinterest-Board.

Dazu habe ich einen kleinen Aufruf gepostet und bereits nach einigen Minuten haben sich die ersten Teilnehmer der Aktion gemeldet, siehe Aktionsaufruf auf Facebook.

Ursprünglich wollte ich die Brille ja einfach im Rahmen von Richard Haderer’s „Unfug für den guten Zweck“ eintauschen, habe aber bemerkt, dass die dort getauschten Objekte stets wertvoller als ihre Vorgänger sein müssen.

Also habe ich kurzerhand eigene Aktion gestartet, die sich mittlerweile schon etwas detaillierter ausgestaltet und auch langsam Sinn macht. Ich sehe es in erster Linie als Vernetzungsaktion: Person 1 vernetzt sich auf Facebook mit Person 2, anschließend schickt Person 2 per Direktnachricht die Adresse für den Postversand und Person 1 versendet die Brille möglichst zeitnah an Person 2. Und so weiter…

Damit es übersichtlich bleibt und später vielleicht auch ausgewertet werden kann (z.B. um eine Visualisierung zu machen), habe ich ein öffentlich zugängliches Google Spreadsheet erstellt, in das man Ort und Absende-Datum eintragen kann.

Soviel dazu. Natürlich gibt es bereits weiterführende Ideen (etwa jene von Wibke), diese werde ich in den kommenden Tagen beobachten und gegebenenfalls mit euch gemeinsam weiterentwickeln.

Ich freue mich auf eure Fotos!

***

PS: Die Fotos findet ihr auch auf der gumpel glasses Facebook-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Mehr

Startups & Projektfinanzierung

Wöchentlicher Crowdfunding-Talk auf ununi.tv [Ankündigung]

Weiterlesen

Digitale Kommunikation & Digitales Leben

Das Twitter Follow Limit hat mich erwischt!

Weiterlesen