Kunst, Kultur & Kreativwirtschaft

Veröffentlichung von „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt“

Geschrieben am 10. Mai 2016 von Wolfgang Gumpelmaier-Mach

Teile diesen Beitrag

Am 15. Mai 2016 erscheint das eBook „leben.spielen.lernen – Familien in der digitalen Welt“ von digi4family, einer Initiative des bmfj und des Fachverbands UBIT der WKO zur Steigerung der Medienkompetenz von Familien mit Unterstützung von SaferInternet.at und werdedigital.atAm kommenden Montag wird Sophie Karmasin, Bundesministerin für Familien und Jugend das Buch im Rahmen des Familienfestes in Wien um 15:00 präsentieren.

Inhaltlich geht es darin um folgende Themen: „Digitale Technologien sind allgegenwärtig und nehmen Einfluss auf das Leben von Familien. Der Nutzen für Information, Bildung, Unterhaltung und zur Organisation des Familienalltags kann groß sein. Fragen des Umgangs mit Onlinemedien führen aber manchmal zu Verunsicherung. Ziel des vorliegenden Werkes ist es, übersichtliche und hilfreiche Informationen zu Fragestellungen zu bieten. Die unterschiedlichen Beiträge verschiedener AutorInnen beinhalten unter anderem Erfahrungsberichte, pädagogische Tipps für Eltern und Großeltern und Anregungen zur Reflexion des eigenen Verhaltens.“

Ich habe einen Artikel zum Thema „Spotify und Musikstreaming für Familien“ zu diesem Projekt beigesteuert und freue mich schon auf die Beiträge der anderen AutorInnen. Das Buch steht übrigens ab 15.5.2016 unter einer Creative Commons Lizenz zum Download bereit bzw. ist dann auch als Printversion verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Mehr

Digitale Kommunikation & Digitales Leben

Der Relaunch von gumpelmaier.net kommt!

Weiterlesen

Startups & Projektfinanzierung

Mit unserer App swync wollen wir das Kontaktmanagement revolutionieren!

Weiterlesen