Crowdfunding, Crowdfunding Projekt der Woche, Crowdfunding-Projekt der Stunde
Schreibe einen Kommentar

5 aktuelle Crowdfunding-Projekte, die ihr kennen müsst!

Seit ein paar Monaten findet ihr alle Infos zum Thema „Crowdfunding“ ja auf meiner neuen Webseite crowdfunding-service.com. In regelmäßigen Abständen versorge ich euch aber hier mit Projekt-Updates. Folgende Crowdfunding-Projekte solltet ihr euch (gleich) ansehen:  

My Esel – Individual Bike

Mit My Esel wird das Fahrrad neu erfunden. Am Computer geplant, aus Holz gemacht, perfekt auf Körper und Stil des Fahrers angepasst. Die Idee hinter My Esel kommt von einem Linzer Team rund um Christoph Fraundorfer: ein Fahrrad soll sich seinem Fahrer anpassen – und nicht umgekehrt! Weil kein Körper dem anderen gleicht, wird es auch nie zwei gleiche My Esel Fahrräder geben. Geometrie, Abmessungen und natürlich auch das Design – alles ist bei einemMy Esel zu 100% individuell. My Esel ist damit mehr als nur ein modernes, effizientes Fortbewegungsmittel – es ist ein Ausdruck deiner Persönlichkeit. Die Crowdfunding-Aktion kann man noch bis heute Abend unter diesem Link unterstützen: https://wemakeit.com/projects/my-esel-the-individual-bike. Unter anderem gibt’s ein Holz-Bike zum Early Bird Preis von EUR 1.999,-

KEN – THE MOVIE

Ken Stringfellow, Gründungsmitglied der US-amerikanischen Indie-Band The Posies, spielt die Hauptrolle, in KEN – THE MOVIE, dem neuen Film der Berliner Regisseurin Claudia Rorarius (CHI L’HA VISTO – Wo Bist Du). Vor 12 Jahren hatte Ken Stringfellow die USA verlassen, um in Europa ein neues Leben zu beginnen. Nun kehrt er – als fiktionale Filmfigur Ken – zum ersten Mal zurück in seine Heimat. Mitten in einem Konzert verliert er plötzlich seine Stimme und wird gezwungen, aus seiner gewohnten Tour-Routine auszubrechen. Haltlos beginnt er, sich in einem fremd gewordenen Land auf die Suche nach seinen Wurzeln zu machen. Nach einer mehrjährigen Vorbereitung ist der Hauptdreh von KEN – The MOVIE für Herbst 2016 und Frühling 2017 geplant. Fans und Interessierte haben nun die Gelegenheit, das Projekt über die Crowdfunding Kampagne auf Indiegogo zu unterstützen. Die Kampagne läuft bis zum 11. August und kann hier unterstützt werden: https://www.indiegogo.com/projects/ken-the-movie#/

Build your own motorhome or RV and save up to € / $ 100.000

Ulrich Dolde hat mit 44 Jahren seinen Job gekündigt und sich einen alten Army Truck gekauft, den er gemeinsam mit seiner Frau zu einem Wohnmobil umgebaut hat. Seine Erfahrungen hat er im Buch „Wohnmobile selbst ausbauen und optimieren“ festgehalten, das nun auch in einer englischen Version veröffentlicht werden soll. Hier geht’s zur Kampagne: https://www.kickstarter.com/projects/selfbuildmotorhome/build-your-own-motorhome-and-save-up-to-100000

Musikalische Früherziehung

Der Kindergarten in Neukirchen/Vöckla wurde in das vom Land Oberösterreich geförderte Programm zur musikalischen Früherziehung aufgenommen. Insbesondere das Spielen auf elementaren Instrumenten (Percussion, Klangstäbe, Rasseln, Sticks) ist ein wesentlicher Bestandteil des Programms. Hier wird Musik in lustvoller Umgebung gemeinsam mit anderen – auf spielerische Art und Weise – experimentiert, erfahren, wahrgenommen und erlebbar gemacht. Dieses Angebot möchte der Kindergarten nun mit dem Ankauf von zusätzlichen Instrumenten ausbauen und freut sich über Ihre Unterstützung! Das Projekt entstand im Rahmen der Initiative wirbewegen.eu – dem regionalen Crowdfunding-Portal der LEADER-Region Vöckla-Ager und kann kann hier unterstützt werden: https://wemakeit.com/projects/musikalische-frueherziehung 

Kreativ Gründen – Das Miss Bizzy Prinzip

Nach vier Jahren Entwicklungszeit ist es nun so weit! Der Gründungsratgeber für kreative Köpfe, „Das Miss-Bizzy-Prinzip – Erfolgreich Gründen für kreative, intuitive Köpfe“ ist (fast) fertig. Ich garantiere euch, er stellt einige geläufige Thesen auf den Kopf. Er soll kreative Gründer und Gründerinnen noch mehr darin bestärken, ihren Potenzialen auch bei unternehmerischen Fragen mehr zu vertrauen. Viel Herzblut, Recherchearbeit, Gespräche mit kreativen Unternehmen und eine ziemliche Portion Kreativität stecken in diesem Ratgeber, den wir nun mit dir gemeinsam realisieren wollen! Hier geht’s zur Kampagne: https://www.startnext.com/das-miss-bizzy-prinzip

Über weitere Projekte und andere Crowdfunding-Themen könnt ihr euch natürlich jederzeit drüben auf www.crowdfunding-service.com informieren. Oder ihr abonniert den monatlichen Crowdfunding-Newsletter, dann seid ihr ebenfalls immer up-to-date. Gerne schickt mir auch eine Nachricht, wenn ihr selber vorhabt, ein Crowdfunding-Projekt zu starten: E-Mail an Wolfgang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.